Om u de beste gebruikservaring te kunnen bieden, gebruiken wij cookies. Voor meer inhoudelijke informatie en het onderscheid die wij hier in maken, verwijzen wij u door naar ons Cookie beleid

Accepteer cookies

Wohlbefinden der Fische


Sportangeln Conduct Wohlbefinden der Fische

Basierend auf dem "Code of Practice für die Freizeitfischerei" des EIFAC / FAO.

Dieser Code wird in der mitgelieferten gemeinsame Liste der Angelgewässer Holländer , so entschieden während der Generalversammlung 04.06.2011 datiert.

Sportangeln ist eine Tätigkeit , wo lebende Tiere beteiligt sind. Wohlbefinden der Fische ist durch Verhaken, onthaken und verwirft durch Fahrlässigkeit betroffen sein können. Schäden und / oder Stress können die Folge sein. Anglers sind daher verpflichtet, zu pflegen und zu respektieren, den Fisch zu gehen.

1. Seien Sie sich bewusst , dass gefangene Fische (tot oder lebendig) gefährlich Fischkrankheiten ausbreiten kann. Setzen Sie einen Fisch daher nur wieder im Wasser , wo er gefangen wurde.


Setzen Sie sofort einen Fisch, sorgfältig und in dem gleichen Wasser zurück


2. Das Material muss geeignet sein für die Fische (Größe, Art) zu fangen. Vorsicht beim Fischen , die:
a) der Haken nicht verschluckt wird;
b) wird der Fisch nur in den Mund angeschlossen, und
c) die Leitung nicht bricht;
d) der Bohrer so kurz wie möglich dauert,
e) Verletzungen minimiert werden.

3. Die Fische müssen gelandet und Vorsicht sollte fest im onthaken gehalten werden, aber ohne den Fisch quetschen.

Die kieuwgreep: eine freundliche und sichere Art und Weise einen Hecht oder Zander auf onthaken

4. Fische müssen für den Eigenverbrauch bestimmt -liefst werden vor onthaken- auf dem Kopf durch einen deftigen Schlag getötet. Dies sollte vorzugsweise durch einen Priester oder einem anderen geeigneten schweren Gegenstand durchgeführt werden und kann direkt an die Kiemenbögen geschnitten werden.

5. Fische können nur am Leben gehalten werden in entsprechenden Setzkeschern unter dem leefnetcode von Sportvisserij Niederlande , in einem geeigneten Brötchen usw., die viel Platz und Sauerstoff zur Verfügung stellen.


Setzkescher

6. Angeln mit lebenden Ködern ist in den Niederlanden verboten. Als Köder für Raubtiere für die Fischerei, sollten sie an den Haken vor der Montage durch einen Schlag auf den Kopf getötet werden.

7. Während des Angelwettbewerbe muss verhindert werden , dass die gefangenen Fische während des Wiegens und beschädigt wieder herstellen. Stellen Sie sicher , es gibt genug Gewicht Punkte, vermeiden lange Exposition gegenüber Luft und setzen Sie den Fisch so nah wie möglich an den Ort zurück, wo er gefangen wurde.



Weegnet

8. Schalten Sie in den bestmöglichen Zustand durch einen gefangenen Fisch zurück:
a) ein solches Verfahren und Mittel verwenden , die während der Abruf onthaken und / oder Wiederherstellung Fisch keine Verletzungen an der Schleimschicht verursacht und Organe der Fische ;
b) haben immer einen Haken - Anschluss, ein Aushängen und geeigneten Landemittel (zB Kescher).
c) die Zeit , ein Fisch aus dem Wasser so kurz wie möglich ist,
d) , einen Fisch zu berühren nur mit angefeuchteten Händen ;
der Fisch vorzugsweise onthaken im Wasser e);
f) Kontakt mit den Kiemen und Augen der Fische zu vermeiden;
g) , wenn für Räuber immer tragen einen Schneider für (polydentate) Haken - Fischerei -
h) onthaken die großen Fische (Karpfen und Hechte) ein Aushängen zu verwenden;



Wie ein Fisch zu behandeln: sicher und sorgfältig!

i) bei tief gehakt Fisch auf die Linie so nah wie möglich an den Haken durch Schneiden und dann die Fische, um ihn wieder, vorausgesetzt, es wird erwartet, dass der Fisch überlebt diese;
j) schwer verletzt Fisch umgewandelt werden kann , nicht zurück, direkt zu töten und konkurrieren um nach Hause nehmen;
k) Angeln, dass Fische durch die Druckdifferenz in solchen Tiefen beschädigt werden
l) während der Laichfischräuber, 
m) die Fische sorgfältig so schnell wie möglich in das gleiche Wasser zurückzukehren; 
n) Falls erforderlich, den Fisch während des Wiederherstellungsvorgang zu unterstützen, bis es in der Lage ist , aus eigener Kraft zu schwimmen.


9. Über nach einem Tag der Angelleinen und anderen Krempel. Verlassene Angelschnüre und Haken können schädlich sein.

Bemerkungen Sportvisserij Conduct Wohlbefinden der Fische

Im Jahr 2010, dem damaligen Ministerium LNV, der Bericht ordentlich Fisch? " (PDF) veröffentlicht. Ein Bericht über Landwirtschaft , die das Verhalten der Sportfischerei mit dem Wohlergehen der Fische evaluiert auf diesem Gebiet.

Obwohl die Auswertung zeichnet ein positives Bild darüber , wie die Sportfischerei beschäftigt sich mit dem Thema Wohlbefinden der Fische wurde auch kritisiert. Zum Beispiel waren die derzeitigen Praktiken nicht im Einklang mit dem "Code of Practice für die Freizeitfischerei" (PDF) des Europäischen Binnenfischerei Advisory Commission (EIFAC) der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) der Vereinten Nationen, die Verhaltensregeln in den Niederlanden fragmentiert vorhanden und ausdrücklich in den Informationen für die Fischer auf die Bedeutung der Wohlbefinden der Fische festgestellt werden sollte.

Vorsichtig

Fische sind Wassertiere und Angler eine große Sorge und Anerkennung für die Fische haben. Gesehen von der Wohlbefinden der Fische, daher sollte offensichtlich sein, dass Angler vorsichtig mit den Fischen Verletzungen und Stress so weit wie möglich zu verhindern. Innerhalb der Sportfischerei ist dies ein sehr wichtiges Thema Bildung gewesen. Es ist der verantwortliche Umgang mit Fisch heutzutage sehr wichtig für die gesellschaftliche Akzeptanz der Sportfischerei.

Sportvisserij Niederlande aktiv an der Ausarbeitung der beteiligt war EIFAC / FAO - Code (pdf) und die Schlussfolgerungen und Empfehlungen des Berichts "Fisch ordentlich?" (Pdf) nahm ernsthaft im Interesse der Sportfischerei auf. In der vorherigen "Sportvisserij Verhalten Wohlergehen der Fische sind die aktuellen Verhaltensregeln, wie sie in der zum Ausdruck Nationale Liste der Fischwasser und auf unserer Website , mit dem EIFAC / FAO - Code ausgerichtet sind .